Kirsch-Bananen-Eis mit Kefir

Kirsch-Bananen-Eis mit Kefir

Mein letztes selbstgemachtes Eis ist schon so lange her. Damals war ich noch Studentin, hatte eine winzige, aber gemütliche Wohnung in Sachsen-Anhalt und ein viel zu kleines Tiefkühlfach. Heute sieht das schon ganz anders aus. Und obwohl ich auch eine Eismaschine besitze, war die Eisidee von Sandras Blog I ♡ Food geradezu einladend, was mich dazu veranlasst hat, mir ebenfalls eine schöne Sorte zu überlegen und den Küchenhelfer Eis-Zauber endlich mal auszuprobieren. Ich habe mich für die Variante „Kirsch-Banane“ mit Kefir entschieden. Das Eis ist nicht zu süß, cremig fein und garniert mit Obst und bunten Zuckerstreuseln ein Genuss!

Kirsch-Bananen-Eis mit Kefir
Kirsch-Bananen-Eis mit Kefir.

Zutaten (für 1000 ml Eiscreme)

50 g Banane (ohne Schale) | 50 g TK-Kirschen (entsteint) | 200 g Diamant Eis-Zauber für Joghurt | 250 g Kefir | einzelne Kirschen, Bananenscheiben und bunte Streusel zum Garnieren

Zubereitung

Kirschen auftauen lassen. Banane in grobe Stücke schneiden. Beides zusammen im Mixer pürieren.

Dann Kefir mit dem Kirsch-Bananen-Püree in ein ausreichend großes, schmales Rührgefäß (ca. 1,5 l) geben. 200 g Diamant Eis-Zauber für Joghurt dazugeben und alles mit dem Handrührgerät für 1 Minute auf niedrigster Stufe vermischen. Anschließend auf höchster Stufe nochmals 2 Minuten verquirlen und cremig aufschlagen.

Die Eismischung in einen geeigneten Behälter füllen, gut verschließen und für mindestens 5 bis 8 Stunden im Gefrierschrank bei -18 °C einfrieren.

Das Eis zirka 15 Minuten vor dem Verzehr aus dem Kühlfach nehmen und mit Kirschen, Bananenscheiben und Streuseln verzieren.

Eis-Zauber für Joghurt
Eis-Zauber für Joghurt.

5 Gedanken zu „Kirsch-Bananen-Eis mit Kefir

  1. 😀 Hab ich gestern auch auf Sandras Blog gesehen und mir fest vorgenommen das mal zu probieren! Muss es nur noch finden 😉 Glaub bei Edeka gibt’s das? Sieht soooooo toll aus!

    1. Danke, liebe Steffi! Ich hab’s im “Kaufland” geholt, aber “Edeka” müsste es auch führen. Musst nur drauf achten, dass du das Richtige erwischst. Das gibt’s nämlich für Milch-, Frucht- oder Joghurt-Eis 😛

  2. Hehe 😉 Ja, wie du schon weißt bin ich nun auch im Kaufland fündig geworden. Habe vorhin mal reingeschaut und es ist ziemlich hart 😛 Muss es vor dem Essen wohl eine Weile draußen stehen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.