Zwiebelsaft bei Erkältung mit Husten

Zwiebelsaft bei Erkältung mit Husten

Zuallererst wünsche ich allen ein gesundes, neues Jahr 2016!

Weil ich im Dezember zweimal krank war, kam die Idee für einen selbstgemachten Zwiebelsaft auf. Er geht schnell und schmeckt durch die frischen Kräuter Thymian, Rosmarin und Salbei überraschend gut.

DSC06679_wp
Zutaten
(für 1 Schraubglas á 400 ml)

3 Zwiebeln | eine Handvoll frische Kräuter (viel Thymian, etwas Rosmarin und Salbei) | 3 EL brauner Zucker | 2 EL flüssiger Akazien-Honig | ein Schluck Leitungswasser

Zubereitung

Zuerst Zwiebeln schälen und klein würfeln. Kräuter waschen, trocken schütteln und in einem Mörser zerkleinern, damit sich die Aromen richtig entfalten können. Beides in das Schraubglas füllen. Zucker, Honig und Wasser hinzufügen und alles gründlich vermischen. Nun das Glas zuschrauben und zirka 2 Stunden ziehen lassen.

Tipp: Bei Husten frühs, mittags und abends jeweils einen Löffel des Saftes trinken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.