„Erfurter handmade, design und Kreativmarkt“ 2018

„Erfurter handmade, design und Kreativmarkt“ 2018

Am vergangenen Wochenende wurde es kreativ in der hübschen Stadt Erfurt, denn es war Kreativmarkt. Und ich war dabei. Zu den angebotenen Produktbereichen gehörten u.a. feines Kunsthandwerk, Bastelzubehör (Kleber, Bänder, Stempel, etc.), Häkeln, Nähen, Patchwork, Stoffe (Baumwolle, Jersey, Bündchen, etc.), Schmuck, Knöpfe, Perlen, Dekoration, Backzubehör, Taschen & Beutel, Applikationen, aber auch süßes Gebäck aus Italien für die kulinarische Abwechslung zwischendurch. Für mich die ideale Gelegenheit, mich mit ein paar neuen Backutensilien und Stoffen einzudecken. Begleitet hat mich meine sehr gute Freundin.

Hier seht ihr meine kleine Ausbeute und ein paar Schnappschüsse:

Für mich gab es 12 schwarz-weiße Mini-Cupcake-Förmchen, 6 rot-weiße Kuchenformen, 2 Ausstechförmchen (Motive: Klavier, Wal), bronze-farbenes Deko-Puder (im Pump-Zerstäuber, zum Verzieren von Plätzchen, Kuchen oder Pralinen), 4 Stoffrollen (Baumwolle und Jersey) mit unterschiedlichen Motiven (Kirschen, Füchse, Musikinstrumente und Äffchen) und ein Tütchen mit Hundekuchen (Pansen-Brezeln) einer regionalen Tierkeks-Manufaktur
Für mich gab es 12 schwarz-weiße Mini-Cupcake-Förmchen, 6 rot-weiße Kuchenformen, 2 Ausstechförmchen (Motive: Klavier, Wal), bronze-farbenes Deko-Puder (im Pump-Zerstäuber, zum Verzieren von Plätzchen, Kuchen oder Pralinen), 4 Stoffrollen (Baumwolle und Jersey) mit unterschiedlichen Motiven (Kirschen, Füchse, Musikinstrumente und Äffchen) und ein Tütchen mit Hundekuchen (Pansen-Brezeln) einer regionalen Tierkeks-Manufaktur.

Knöpfe, Knöpfe und noch mehr Knöpfe …

20180203_145729_wp

Ein Paradies für Stoffliebhaber, Nähfans und sonstige kreative Köpfe …

20180203_141600_wp

Richtig angetan und begeistert war ich von der Idee einer regionalen Tierkeks-Manufaktur, die liebevoll verpackte Leckerlis für Hunde und Katzen herstellt. Von Kürbisblumen, Salami-Stangen, Leberwurst-Törtchen, Käse-Crackern, Atemfrisch-Keksen, Wild-Brocken über Geflügelleber-Brocken bis hin zu Dorschnuggets, Lachsfischlis oder Thunfisch-Herzen. Eine so wunderbare Idee für die kleinen Haustiere. Ich musste einfach eine Tüte für den Hund meiner Eltern mitnehmen und hatte mich für „Pansen-Brezeln“ entschieden …

20180203_144101_wp

An einem der zahlreichen Stände wurden hangemachte Gebäcke aus Italien – laktose- und glutenfrei – angeboten, die sehr köstlich waren. Ich hatte mich an den leckeren Sorten Pistazie, Kokos, Haselnuss und Amarena-Kirsch probiert.

20180203_154426_wp

Danach schloss sich ein herrlicher Winterspaziergang an, denn es hatte am Wochenende in Mitteldeutschland sehr viel geschneit. Die Luft war frisch und klar und eingepackt in eine dicke Pudelmütze, 3 paar Socken, Wintermantel und Handschuhe war es eine Wohltat. Wunderbar!

20180204_122051_wp

20180204_124944_wp

Zu meiner Freude sprießen derartige Kreativmärkte gerade aus dem Boden und ich freue mich jetzt schon auf meinen nächsten Besuch!

6 Gedanken zu „„Erfurter handmade, design und Kreativmarkt“ 2018

  1. Oh wie schön! Die Bilder sind doch toll geworden!
    Es war sehr schön mit dir und eine gute Idee dorthin zu gehen! Hatte gar keine Erwartung, da ich mir sowas noch nie angeschaut hatte und war positiv überrascht. Natürlich hat deine Gesellschaft auch sehr viel dazu beigetragen 😉

  2. Hallo liebe netti,
    Ich bin durch Google auf deinem Blog gestoßen.
    Am 7.3 würde ich zu einem bewerbertag in Hamburg eingeladen. Hatte mich auch als Redakteurin beworben 🙂 daher finde ich deine einträge super informativ und sie haben mir sehr weitergeholfen. Möchte mich natürlich so gut wie es geht darauf vorbereite. . Daher wollte ich dich fragen, ob du mir für diesen Tag Tipps geben kannst?! Was genau erwarten sie, bzw in welche Richtung gehen die gestellten Aufgaben? Bin schon sehr nervös und hoffe , dass das klappen wird 🙂 lg, kim 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.