Spaghetti mit Avocado-Chili-Pesto & Bacon

Spaghetti mit Avocado-Chili-Pesto & Bacon

Weil noch drei reife Avocados in der Küche vorrätig waren, brauchte es dringend ein Avocado-Rezept. Zusammen mit frischem Knoblauch, Basilikum, Petersilie und reichlich Chili wurde ein sehr leckeres Pesto daraus. Angebratener Speck und frisch geriebener Parmesan rundeten das Ganze ab. Es schmeckte wirklich hervorragend!

DSC07683_wp

Zutaten (für 4 Portionen)
6 Stiele frischer Basilikum | 4 Stiele glatte Petersilie | 2 Knoblauchzehen | 3 reife Avocados | 3 EL Olivenöl | 2 EL Zitronensaft | 50 g frisch geriebener Parmesan | 1/2 TL gemahlener Chili | 1 Packung geräucherter Bacon (100 g) | 400 g Spaghetti | Salz | schwarzer Pfeffer

DSC07688_wp

Zubereitung
Zuerst Basilikum und Petersilie waschen, trocken schütteln, die harten Stiele entfernen und die Blättchen hacken. Knoblauch schälen und grob zerkleinern. Kräuter und Knoblauch in einen Rührbecher geben. Jetzt Avocados schälen, entkernen und das Fleisch klein schneiden. Ebenfalls in den Rührbecher tun. Olivenöl hinzufügen und alles fein pürieren.

Im nächsten Schritt Zitronensaft, geriebenen Parmesan und Chili in den Rührbecher hineingeben und das Pesto erstmal beiseitestellen.

Anschließend den Bacon in 1 cm große Stücke schneiden und in einer Pfanne knusprig ausbraten. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Danach die Spaghetti in ausreichend kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen. Pasta abgießen und das Nudelwasser auffangen.

Etwa 6 bis 8 EL des Nudelwassers unter das Avocado-Chili-Pesto rühren. Pasta in den noch warmen Topf zurückgeben und Pesto, Bacon und Parmesan hinzugeben. Mit Salz, schwarzem Pfeffer und eventuell Chili nachwürzen und gründlich vermischen. Köstlich gut!

2 Gedanken zu „Spaghetti mit Avocado-Chili-Pesto & Bacon

Schreibe einen Kommentar zu Sandra Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.