Kiwi-Maracuja-Rum-Bowle mit Blue-Curaçao-Likör

Kiwi-Maracuja-Rum-Bowle mit Blue-Curaçao-Likör

Bei diesen warmen Frühlingstemperaturen war es endlich mal wieder Zeit für eine leckere Bowle. Mit Kiwi- und Bananenstücken, weißem Rum, Blaubeeren, Blue-Curaçao-Likör und Maracuja-Saft eine echte tropische Erfrischung. Achtung: der Blue-Curaçao-Likör hat 21 % Alkoholvolumen, man kann aber stattdessen auch zu alkoholfreiem Blue-Curaçao-Sirup greifen. Viel Spaß beim Nachmachen!

Fertige Bowle und tropisch lecker!
Fertige Bowle und tropisch lecker!

Zutaten (für 6 bis 8 Portionen)

4 große Kiwis | 1 große Banane | 0,4 l Blue-Curaçao-Likör (21 % Vol.) | 0,4 l weißer Rum (z.B. Havana Club, 40 % Vol.) | 100 g Blaubeeren | 0,75 l Maracuja-Saft

Marinade. Hier fehlt bloß noch der Maracuja-Saft ...
Marinade. Hier fehlt bloß noch der Maracuja-Saft …

Zubereitung
Im ersten Schritt Kiwis schälen und klein schneiden. Banane schälen und in Scheiben zerteilen. Beides in eine Schüssel füllen und mit Blue-Curaçao-Likör und weißem Rum aufgießen. Blaubeeren hinzufügen und das Ganze für zirka 2 Stunden durchziehen lassen. Anschließend in ein größeres Gefäß umfüllen und Maracuja-Saft eingießen.

2 Gedanken zu „Kiwi-Maracuja-Rum-Bowle mit Blue-Curaçao-Likör

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.