Orangen-Sirup mit Vanille

Orangen-Sirup mit Vanille

Diesen herrlichen Orangen-Vanille-Sirup habe ich im letzten Jahr ebenfalls zu Weihnachten verschenkt. Er ist vielseitig einsetzbar, zum Beispiel in Kombination mit Sekt oder Mineralwasser. Aber auch zu Obstsalat oder Eiscreme passt er hervorragend. Hübsch verziert ist er auf jeden Fall eine weihnachtliche Überraschung.

Orangen-Sirup mit Vanille

Zutaten (für insgesamt 400 ml)

8 große Saftorangen | 1 Zitrone | 1/2 Vanilleschote | 150 g Zucker | 4 saubere Flaschen mit Verschluss à 100 ml

Zubereitung

Als Erstes aus den Saftorangen und der Zitrone 600 ml Saft auspressen und dann durch ein Sieb in einen Topf gießen. Vanilleschote der Länge nach aufschlitzen und das Vanillemark herauskratzen. Daraufhin Vanilleschote und -mark mit dem Zucker zum Saft geben und offen bei starker Hitze aufkochen.

Nun die Saftmischung offen bei mittlerer Hitze etwa 15 bis 20 Minuten auf 400 ml sirupartig einkochen lassen.

Den Sirup heiß in saubere Flaschen füllen, verschließen und abkühlen lassen.

Zum Schluss mit Bändern, Schleifen, Zimtstangen, Anissternen oder Ähnlichem verzieren.

Quelle: Inspiriert von der Zeitschrift “essen & trinken. Für jeden Tag. Schnell! Einfach! Lecker!”, Nr. 12/2012, S. 123

2 Gedanken zu „Orangen-Sirup mit Vanille

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.