WM-Fieber: Schicht-Salat mit Oliven, Tomaten und Paprika

WM-Fieber: Schicht-Salat mit Oliven, Tomaten und Paprika

Die Fußball-Weltmeisterschaft ist in vollem Gange. Heute Abend um 20:00 Uhr (MEZ) trifft die deutsche Elf im Fisht Stadium im russischen Sotschi auf die schwedische Nationalmannschaft. Zu diesem Anlass habe ich einen Schicht-Salat vorbereitet, der in schwarz (Oliven), rot (Tomaten) und gold (gelbe Paprika) leuchtet. Er passt perfekt zu Gegrilltem, aber auch zu einer einfachen Brotzeit. Nun heißt es nur noch: Daumen drücken, dass wir weiterkommen!

Zutaten (für 4–6 Portionen)

150 g schwarze Oliven (entsteint) | 250 g kleine Rispentomaten | 3 kleine gelbe Paprika

Für das Dressing
4 EL Himbeer-Essig | 7 EL Olivenöl | 1 EL Akazienhonig | schwarzer Pfeffer | Salz | Zucker | getrocknete Gewürze (Oregano, Petersilie, Majoran)

Zubereitung

Oliven unter fließendem Wasser kurz abspülen, abtropfen lassen und halbieren. Tomaten ebenfalls abwaschen, abtrocknen, vierteln und die grünen Strunken entfernen. Paprika abspülen, abtropfen und aufschneiden. Die weißen Kerne und Fasern sowie die grünen Strunken wegschneiden. Das Paprikafleisch in kleine Stücke zerteilen.

Eine gläserne Schüssel nehmen und zuerst die Paprika hineingeben. Tomaten und dann Oliven darüberschichten. Das Dressing anrühren, darübergeben und für mehrere Stunden durchziehen lassen. Servieren. Gegebenenfalls vor dem Servieren verrühren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.