Weiße Winterschokolade mit Orange

Weiße Winterschokolade mit Orange

Ich mag weiße Schokolade zu gern. Diese hier schmeckt besonders fruchtig aufgrund der Bio-Orangenschale und des Orangen-Sirups, welchen ich vor längerer Zeit selbstgemacht habe. Anstelle von Milch habe ich Soja-Reis-Drink verwendet. Auch wenn das süße Heißgetränk bestimmt nicht wenige Kalorien zählt, war es die Sünde wert. Das Rezept lohnt sich wirklich, auch wenn ich es, wie immer, etwas abgeändert habe.

weiße Schokolade

Zutaten (für 2 Tassen)

100 g weiße Schokolade | 10 g Vollmilchschokolade | 100 ml Schlagsahne | 400 ml Soja-Reis-Drink (alternativ Milch) | 1 TL fein abgeriebene Orangenschale (Bio) | 2 EL Orangen-Sirup (es geht auch Orangenlikör oder -saft) | Zimt (gemahlen) | Kardamom (gemahlen) | Nelken (gemahlen) | Muskat (gemahlen)

Zubereitung

Von der weißen Schokolade mithilfe eines Sparschälers zunächst etwa 10 g in feine Locken abschälen. Ebenso von der Vollmilchschokolade ein paar Locken zur Seite tun. Beides zusammen auf einem kleinen Teller kalt stellen. Die restliche Schokolade (also 90 g weiße Schokolade) klein hacken.

100 ml Schlagsahne mit etwas Zimt vermischen und steif schlagen.

Daraufhin Soja-Drink mit Orangenschale (ein paar Schalen zur Seite legen für die spätere Deko), Orangen-Sirup, einer Messerspitze Zimt, etwas Kardamom, Nelken sowie Muskat aufkochen. Danach die Herdplatte ausstellen, gehackte weiße Schokolade hinzugeben und solange verrühren, bis sich die Schokolade im Soja-Drink aufgelöst hat.

Die weiße Schokolade in zwei Becher oder hitzebeständige Gläser füllen, Zimtsahne darauf geben und mit den gekühlten Schokoladenlocken (weiß und Vollmilch) garnieren. Auch ein paar abgeriebene Orangenschalen darüber streuen. Heiß servieren.

Quelle: Inspiriert von der Zeitschrift “essen & trinken. Für jeden Tag. Schnell! Einfach! Lecker!”, Nr. 12/2013, S. 124

2 Gedanken zu „Weiße Winterschokolade mit Orange

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.