Vanille-Kipferl

Vanille-Kipferl

Ich habe schon wieder ein leckeres Plätzchenrezept für euch, diesmal ein Klassiker: Vanille-Kipferl. Sie schmecken himmlisch köstlich und gehören für mich in die Adventszeit wie der Deckel auf den Topf. Zurzeit findet man allerlei abgewandelte Standard-Rezepte, wie zum Beispiel Espresso-Kipferl oder auch Matcha-Spitzbuben oder Kurkuma-Spritzgebäck. Davon bin ich wahrlich kein besonderer Fan. Meistens bleibt das Original das einzig Wahre für mich, wie auch diese Vanille-Kipferl!

Zutaten (für 1 Backblech, ca. 40 Kipferl)

2 Vanilleschoten | 140 g Butter (weich) | 70 g feiner Zucker | 1 Eigelb | Salz | 50 g Speisestärke | 120 g Mehl | 70 g gemahlene Mandeln | 80 g Puderzucker | 1 EL Vanillezucker

Zubereitung

Vanilleschoten längs halbieren und das Mark herauskratzen. Butter, Zucker, Eigelb, eine Prise Salz sowie das Vanillemark mit dem Mixer gründlich verrühren, dabei etwa 3 bis 4 Minuten cremig schlagen.

Nun Speisestärke und Mehl vermischen und sieben. Mehl-Stärke-Mischung und gemahlene Mandeln zum Teig hinzugeben und das Ganze mittels Mixer zu einem geschmeidigen Teig verkneten.

Teig in 8 gleich große Stücke teilen und zu jeweils 30 cm langen Rollen formen. Mit Folie bedecken und im Kühlschrank zirka 1 Stunde kalt stellen.

Im nächsten Schritt die Rollen in jeweils 5 mal 6 cm lange Stücke zerteilen und zu Kipferln formen. Das Backblech mit Backpapier auslegen und die Kipferln darauflegen. Nochmals für rund 30 Minuten kalt stellen.

Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und das Backblech mit den Kipferln hineingeben (auf die 2. Schiene von unten). Jetzt 10 bis 12 Minuten backen. Sobald die Spitzen hellbraun werden, alles aus dem Ofen herausnehmen.

Zum Schluss Puderzucker und Vanillezucker gut miteinander vermischen und die noch lauwarmen Kipferl vorsichtig darin wälzen. Abkühlen lassen.

 

Tipp zur Aufbewahrung: Die Plätzchen halten sich am besten in Blechdosen, bei denen die einzelnen Lagen mit Pergament- oder Backpapier voneinander getrennt sind, für zirka 4 Wochen.

2 Gedanken zu „Vanille-Kipferl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.