Melonen-Gurken-Salat mit Dill

Melonen-Gurken-Salat mit Dill

Heute gibt es einen erfrischenden Salat. Dabei trifft Salatgurke auf Cantaloupe-Melone, dazu gesellt sich frischer Dill. Am liebsten bereite ich diese Köstlichkeit im Sommer zu, wenn Melonen besonders aromatisch und zuckersüß sind. Im Winter ermöglicht der Salat einen kleinen lukullischen Sommermoment.

Zutaten (für 4 Portionen)

1 Salatgurke | 1/4 Cantaloupe-Melone | 1 EL Rapsöl | 1 EL Zitronensaft | 1 TL Honig (flüssig) | Salz | schwarzer Pfeffer | eine Handvoll frischer Dill (gehackt)

Zubereitung

Salatgurke waschen, schälen und in zirka 1 bis 2 cm kleine Stücke schnibbeln. Melone ebenfalls schälen und mundgerecht würfeln.

In einer größeren Schüssel das Rapsöl mit Zitronensaft und Honig gründlich verrühren und mit Salz sowie Pfeffer abschmecken. Gehackten Dill unterheben. Nun Gurken- und Melonenstücke dazugeben und alles gut durchziehen lassen. Eventuell nachwürzen. Schmeckt gekühlt am besten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.