Mediterraner Kräuterwildlachs aus dem Ofen

Mediterraner Kräuterwildlachs aus dem Ofen

Weil aufgrund der immer noch andauernden Corona-Pandemie zurzeit nicht an Urlaub zu denken ist, wir aber das Mittelmeer so sehr vermissen, war es Zeit, sich ein bisschen mediterranes Gefühl nachhause zu holen. So gab es kürzlich Wildlachspäckchen mit Gemüse, Kräutern und viel Olivenöl aus dem Backofen. Sobald das Reisen wieder bedenkenlos möglich ist, werden wir wohl das echte Mittelmeer-Ambiente nachholen!

ZUTATEN (für 4 Päckchen)

4 Wildlachsfilets (TK, natur, 500 g) | 4 Frühlingszwiebeln | 2 frische Knoblauchzehen | 1 Gemüsezwiebel | in Kräuteröl eingelegte Tomaten (150 g) | schwarze Oliven mit Kräutern (ohne Stein, 100 g) | 12 frische Dattelcherrytomaten | 1 rote Paprika | 1/2 unbehandelte Zitrone (Bio) | 12 EL Olivenöl | Meersalz | bunter Pfeffer | 1/2 Bund frische Petersilie | getrocknete Kräuter (Rosmarin, Oregano, Thymian, Bohnenkraut, Majoran, Kümmel) | 4 größere Stücke Alufolie

ZUBEREITUNG

Zuerst TK-Wildlachsfilets bei Zimmertemperatur antauen lassen. Anschließend unter kaltem Wasser abspülen und mittels Küchenkrepp trocken tupfen.

Dann folgt die Schnibbelarbeit. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Knoblauchzehen und Gemüsezwiebel abziehen und fein hacken. Eingelegte Tomaten in Streifen, schwarze Oliven und frische Dattelcherrytomaten in Ringe sowie rote Paprika in Würfel zerteilen. Zitrone in vier Ringe schneiden. Frische Petersilie abwaschen, trocken schütteln und klein hacken.

Anschließend eine mittlere Schüssel nehmen und Frühlingszwiebeln, Knoblauch, Gemüsezwiebel, eingelegte Tomaten, rote Paprika und frische Petersilie hineinfüllen. Mit Meersalz, buntem Pfeffer und getrockneten Kräutern würzen und 4 EL Olivenöl zugeben. Alles gründlich verrühren und marinieren lassen.

Den Backofen auf 175 Grad °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Die vier Stücke Alufolie auslegen, die Mitte jeweils mit 1 EL Olivenöl bestreichen und jeweils eine Scheibe Zitrone auflegen. Nun in jedes Päckchen jeweils 2 gehäufte EL der marinierten Gemüse-Olivenöl-Mischung geben. Darüber jeweils ein Wildlachsfilet legen. Leicht salzen und pfeffern. Folglich die restliche marinierte Gemüse-Olivenöl-Mischung sowie die Oliven- und frischen Tomatenringe über die vier Päckchen verteilen. Nochmals jeweils 1 EL Olivenöl darüber träufeln. Jetzt die Päckchen jeweils oben zusammennehmen und zusammendrehen, sodass sie gut verschlossen sind und keine Flüssigkeit auslaufen kann.

Im nächsten Schritt die vier Päckchen auf einem Backblech nebeneinander legen und in den gut vorgeheizten Backofen (mittlere Schiene) schieben. Das Ganze für zirka 25 Minuten backen. Danach herausnehmen und für weitere 5 Minuten ruhen lassen.

Vorsichtig öffnen (heiß!) und am besten direkt aus der Alufolie essen. Dazu passt hervorragend Baguette oder auch Naan.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.